Profil

Erhaltung, Pflege, Wertschätzung

Die Alterung eines Objektes beginnt unmittelbar mit seiner Fertigstellung. In welcher Zeitspanne diese Veränderungen sichtbar in Erscheinung treten ist abhängig von den verwendeten Materialien und den äußeren Rahmenbedingungen wie z.B. Klima- und Lichtverhältnissen. Meine Aufgabe als Restauratorin sehe ich darin, das Kunstwerk in seiner Gesamtheit zu erfassen -im Zusammenspiel von historischem Kontext, künstlerisch/ ästhetischer Aussage, natürlicher Alterung- und aufgrund dessen individuelle Maßnahmen zu ermitteln und durchzuführen. Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Konservierung und Restaurierung von Gemälden und polychromen Skulpturen (Objektkunst) vom Mittelalter bis zur Gegenwart.

Projekte

Bekommen Sie einen Einblick in die Arbeit verschiedener Projekte

Leistungen

für historische, moderne und zeitgenössische Kunst

Untersuchung und Konzept­erstellung

Untersuchung von Kunstwerken
im Hinblick auf originale Substanz, Herstellungstechnik, Restaurierungsgeschichte und Erhaltungszustand.
Erstellen von Konservierungs- und Restaurierungskonzepten und Zustandsprotokollen
(Schrift & Bild).
Fotodokumentationen.
#c0a068

l

Konservierung und Restaurierung

Bearbeitung von Gemälden
auf sämtlichen Trägermaterialien, gefassten Kunstobjekten und historischen Bilderrahmen.
Kirchenausstattungen, d.h. Aufnahme des Gesamtzustandes und Ausarbeitung eines differenzierten Konzeptes, Ausführung der Maßnahme bei Bedarf vor Ort.
#c0a068

U

Sammlungs- und Ausstellungs­betreuung, Kurierfahrten

Beratung im Hinblick auf konserva­torische Aspekte, Überwachung von Licht und Raumklimata, Zustandserfassung und erstellen von Zustands­protokollen, An­ferti­gung von Prioritätenlisten zu konservatorischen und restau­ratorischen Maßnahmen. Übernahme von Kurierfahrten.

Vita

»Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens.«
Jean Paul

2003 – 2004

studienvorbereitendes Praktikum am Museum Ludwig, Köln

2004 – 2005

studienvorbereitendes Praktikum am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege, München

2005 – 2012

Studium der Konservierung und Restaurierung von Gemälden und gefassten Skulpturen an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart,
Abschluss: Bachelor of Arts (Thema der Abschlussarbeit: „Aluminium in der modernen und zeitgenössischen Malerei“)

2003 – 2014

Projektmitarbeit und Zusatzmodule (Auszug)
Kurierfahrten in In- und Ausland
Konservierung und Restaurierung des Empfangszimmers in der Madrassa Seyf Ad Dawle, Aleppo, Syrien
Restaurierungsmitarbeit bei der Innenausstattung im Schloss Schwetzingen und Schloss Solitude
Konservierung und Restaurierung eines großformatigen Gemäldes im Bielefelder Rathaus
Konservatorische Betreuung der Umzugsarbeiten vom Stadtmuseum Stuttgart
Ausstellungsvorbereitung am Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen

Module: Rissverklebung und Rissvernähung, Holz- und Faseranalyse

ab 2014

Verschiedene Projekte am Museum zu Allerheiligen, Schaffhausen
Konservierungs- und Restaurierungsprojekte für die Kirche
Fotodokumentation des Gemäldebestandes der Grabkapelle auf dem Rotenberg, Stuttgart
Privataufträge

Mitgleidschaften:                                  Mitglied im Verband der Restauratoren VDR

Artworks

Werkstofferfahrung, Empathie, Kreativität

artwork Kerstin Rath Erzingen

Als weiteres Feld biete ich künstlerische Auftragsarbeiten in unterschiedlichen Techniken und Materialien an.

Individuell auf Ihre Wünsche abgestimmte Kunstwerke.
Ermittlung der Vorstellungen über Gespräch und Besichtigung der Räumlichkeiten oder Anfertigung nach Vorlage.

Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, greife ich bei Bedarf auf die Kompetenzen anderer Fachbereiche wie z.B. Gestaltern, Designern und Fotografen zurück.

Auf Anfrage biete ich Malkurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Einzel- und Gruppenunterricht an.
Weitere Informationen erhalten Sie im persönlichen Gespräch oder (auf Anfrage) per Mail.

Kontakt

Ich stimme zu

5 + 1 =